Mit Energie im Forderungsmanagement

Competence Center Energie

Marktstudie für die Energiewirtschaft

Um einen klaren Blick und gesicherte Aussagen zum Thema Forderungsmanagement in der Energiewirtschaft zu erhalten, haben wir uns mit dem renommierten Marktforschungsinstitut Würtenberger zusammengetan und eine umfangreiche Studie in Auftrag gegeben.

In über 500 Interviews mit Geschäftsführern und den für die Verbrauchsabrechnung Verantwortlichen bekamen wir zurückgespielt, dass wir den richtigen Schritt gegangen sind. In einem ausgewogenen Mix von Grundversorgern und gebietsunabhängigen Energielieferanten, von privaten und kommunalen Anbietern, haben uns die Experten einen tiefen Einblick in ihr Forderungsmanagement gewährt.

Doch wir schauen in dieser Studie nicht nur in die Vergangenheit, sondern lassen auch Experten zu Wort kommen, welche sich mit für die Energieversorgungsunternehmen relevanten und zukunftsorientierten Themen auseinandersetzen wie beispielsweise Blockchain, das weiterhin brisante Thema DSGVO oder die optimale Nutzung von Auskunftei-Daten.

Haben auch Sie Interesse an den Erkenntnissen unserer Marktstudie? Auf der e-world 2019, 5.-7. Februar, Halle 1, Stand 322, präsentieren wir die Studie erstmalig und exklusiv dem Fachpublikum.

Energie-Marktstudie bestellen

Energie Marktstudie
Energie-Experten-Forum 2020

Lowell Energie-Experten-Forum 2020

Merken Sie sich bereits heute den Vortag zur e-world 2020 für unser Lowell Energie-Experten-Forum vor. Es erwartet Sie ein Abend voller spannender Themen und Fachvorträge sowie die Möglichkeit, sich mit den Experten in lockerer Atmosphäre direkt auszutauschen.

Wann? Montag, 10. Februar 2020, ab 15:00 Uhr

Wo? Atlantic Congress Hotel Essen, Messe Essen

Bleiben Sie stets informiert

Auszüge aus der Studie

Keine schöne Situation, aber leider gelebter Alltag für jedes Unternehmen, auch in der Versorgungsbranche: Eine Leistung wurde erbracht, doch der Kunde zahlt nicht. Damit die Finanzen im Fluss bleiben, setzt nun das Mahnverfahren ein, d. h. der ursprünglich gestellten Rechnung folgt die erste Zahlungsaufforderung.

Doch wie häufig mahnen die deutschen Versorgungsbetriebe im Schnitt eigentlich?

Wie hoch ist Ihre durchschnittliche Hauptforderungshöhe?

Durchschnittliche Hauptforderungshöhe

Wie oft mahnen Sie?

Wie oft mahnen Sie?

In welchen Abständen mahnen Sie?

In welchen Abständen mahnen Sie?

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrer Ausfallquote insgesamt?

Beim Thema Ausfallquote zieht die Branche überwiegend eine positive Bilanz: Rund 73 % der Befragten zeigen sich mit dem Ergebnis zur letztlich erzielten Ausfallquote „sehr zufrieden“ bzw. „zufrieden“.

Ohne Ausfallquote
Reputation

Wie wichtig ist Ihnen die Branchenkompetenz bei der Beauftragung eines Inkassodienstleisters?

Oberstes Ziel bei der Beauftragung eines Inkassodienstleisters ist die Einbringung der Geldforderung, was die Umfrageergebnisse erwartungsgemäß bestätigen. Dabei spielt das „Wie“ ebenfalls eine große Rolle. Den befragten Unternehmen ist unter anderem wichtig oder sogar sehr wichtig, dass die eigene Reputation durch diesen Prozess keinen Schaden nimmt, wie die Umfragewerte von 49,6 % und 47,2 % belegen.

Dr. Marcus Siegl
Dr. Marcus Siegl
Geschäftsführer Deutsche Multiauskunftei GmbH

„Versorger haben oftmals keine (oder nur rudimentäre) Prüf-Mechanismen, um Namens- und Adressdaten von Neukunden mit Daten früherer Bestandskunden abzugleichen. Auskunfteien spielen hier eine wichtige Rolle.“

Lesen Sie den Artikel in der Studie

Thomas Schauf
Thomas Schauf
Vorsitzender des Datenschutzausschusses des BDIU

„Gerade im Hinblick auf die digitale Transformation empfiehlt es sich, vorauszudenken. Da sich hier viele Prozesse erst in der Anfangsphase befinden, ist man dann gegebenenfalls vorbereitet.“

Lesen Sie den Artikel in der Studie

Prof. Dr. Jens Strüker
Prof. Dr. Jens Strüker
Leiter des Instituts für Energiewirtschaft an der HS Fresenius, Foto: John M. John

„Woher rührt die Vorstellung, die Blockchain-Technologie werde die gesamte Energiewirtschaft nachhaltig verändern?“

Lesen Sie den Artikel in der Studie

LowellVISIO

Kundenansprache 4.0 mit LowellVISIO: Digitalisierung – ganz persönlich

Digitalisierung ist das Thema unserer Zeit – auch in der Inkassobranche. Mit dem personalisierten, interaktiven Erklär-Video LowellVISIO zeigt die Lowell Group, wie im Forderungsmanagement neue Technologien sinnvoll für Kunden und Konsumenten eingesetzt werden können.

Hier zum Artikel

Bestellformular

Energie-Studie bestellen

Holen Sie sich Ihre kostenlose Ausgabe zur Energie-Studie

* Pflichtfeld

Kontakt

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Energie-Spezialisten der Lowell Group:

Telefon: + 49 2261 6066 401

E-Mail: energie@lowellgroup.de